Baufi24 News

Baufi24 NEWS - Nachrichten aus der Immobilienwelt

Startseite Rubrik RSS-Feed abonnieren
16.04.2014 - 12:00 | news aktuell GmbH

Wohnimmobilien in Bayern: Preisstabilisierung erwartet / Marktbericht der Sparkassen-Finanzgruppe: Weiter hohe Nachfrage / Umfeld für Immobilienerwerb günstig

München (ots) - Trotz einer anhaltend starken Nachfrage nach
Wohnimmobilien in Bayern zeichnet sich eine Stabilisierung der Preise
ab. "Der Anstieg der Kaufpreise wird sich nach unserer Einschätzung
insgesamt verlangsamen", erklärte Paul Fraunholz, Geschäftsführer der
Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH (Sparkassen-Immo), anlässlich
der jährlichen Pressekonferenz der Sparkas...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
16.04.2014 - 10:00 | news aktuell GmbH

Wohnungsmarkt Dresden-Leipzig: Stadtumbau sorgt weiterhin für steigende Kaufpreise

Nürnberg (ots) - Sanierungen und Neubauten lassen die Kaufpreise
für Wohnungen in Dresden und Leipzig weiter steigen / In Dresden
ziehen sie um 6 Prozent an, in Leipzig um 8 Prozent, das zeigt der
aktuelle Marktbericht Dresden-Leipzig von immowelt.de, einem der
führenden Immobilienportale / Angebotsmieten steigen jeweils um 4
Prozent auf 7,20 Euro pro Quadratmeter in Dresden und 5,70 Euro ...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
15.04.2014 - 11:00 | news aktuell GmbH

Wohnungsmarkt Frankfurt: Kaufpreise schießen um 19 Prozent nach oben

Nürnberg (ots) - Preisschub bei Eigentumswohnungen in Frankfurt am
Main: der Quadratmeter kostet durchschnittlich 3.681 Euro und somit
19 Prozent mehr als im Vorjahr/ Preise im Westend knacken die
6.000-Euro-Marke, das zeigt der aktuelle Marktbericht Frankfurt am
Main von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale /
Angebotsmieten bleiben stabil bei 12,80 Euro pro Quadratmeter

Di...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
15.04.2014 - 11:00 | news aktuell GmbH

Umfrage belegt: Vermieter werden ihre gesetzlichen Möglichkeiten zur Mieterhöhung nutzen, um Mietpreisbremse abzufedern

Berlin (ots) - Aufgrund der angespannten Lage auf dem
Wohnungsmarkt sollen die Mietpreisbremse und das Bestellerprinzip
eine Erleichterung für Wohnungssuchende bringen. Doch wie werden
Vermieter auf diese Regulierungen reagieren? Die Mehrzahl der
Vermieter will in Zukunft alle gesetzlichen Möglichkeiten
ausschöpfen, um die Miete trotzdem zu erhöhen. Das ist das Ergebnis
einer aktuellen U...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
14.04.2014 - 13:00 | news aktuell GmbH

Zu zweit ist man weniger allein? Was sind die Gründe für eine gemeinsame Wohnung?

Hamburg (ots) - Die drei häufigsten Gründe für den Zusammenzug
sind für beide Geschlechter das Mehr an gemeinsamer Zeit (58%), die
anstehende Familiengründung 50%) und Kostenersparnisse (46%). Dabei
sind sich Frauen und Männer einig. Dies ergab eine repräsentative
Online-Befragung, die durch das Marktforschungsinstitut YouGov im
Auftrag von Immonet, eines der führenden Immobilienporta...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
10.04.2014 - 11:00 | news aktuell GmbH

Mieten in Hamburg stabil - Kaufpreise für Wohnungen steigen um bis zu 19 Prozent

Nürnberg (ots) - In Hamburg bleiben die Angebotsmieten mit
durchschnittlich 11 Euro pro Quadratmeter im 1. Quartal 2014 konstant
hoch / In Edelvierteln werden Mieten von durchschnittlich bis zu
14,30 Euro pro Quadratmeter verlangt, das zeigt der aktuelle
Marktbericht Hamburg von immowelt.de, einem der führenden
Immobilienportale / Kaufpreise für Wohnungen in Hamburg-Harburg sind
am günsti...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
09.04.2014 - 12:00 | news aktuell GmbH

Villaggio Investment Group erwirbt Galerien Parndorf aus Deutschen Immobilienfonds von Warburg-Henderson - BILD

Parndorf (ots) - Villaggio Investment Group erwirbt "Galerien
Parndorf" // Zusammenschluss des "Villaggio Fashion Outlet Parndorf"
mit den "Galerien Parndorf" // ROS Retail Outlet Shopping als neuer
Betreiber des rund 20.800 Quadratmeter großen Outlet Centers // Neue
Dachmarke "Fashion Outlet Parndorf"

Der österreichischen Villaggio Investment Group, d...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
09.04.2014 - 10:00 | news aktuell GmbH

JLL: Nachfrage auf dem deutschen Hotelinvestmentmarkt ungebrochen

Frankfurt (ots) - Das Hoteltransaktionsvolumen in Deutschland lag
im 1. Quartal 2014 nach Angaben der Hotels & Hospitality Group von
JLL, Germany, deutlich unter dem Ergebnis der ersten drei Monate im
Vorjahr. Dabei ist es nicht die Anzahl der Transaktionen, die so
stark zurückging, sondern das Ausbleiben von einer großen
Portfoliotransaktion, wie sie im gleichen Zeitraum 2013 zu no...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
09.04.2014 - 10:00 | news aktuell GmbH

Neue Energieeinsparverordnung ab Mai 2014 / Immobilienbesitzer erhalten Energieausweis über PlanetHome

München (ots) - Die Bundesregierung verschärft zum 1. Mai 2014 die
Energieeinsparverordnung (EnEV). Damit sind Immobilienbesitzer
bereits bei der Besichtigung verpflichtet, potenziellen Käufern oder
Mietern einen Energieausweis vorzulegen, der über den
Energieverbrauch des Gebäudes informiert. Den jeweils passenden
Ausweis erhalten Eigentümer über die Homepage des
Immobiliendienstleist...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
08.04.2014 - 12:00 | news aktuell GmbH

Zwei Wohn-Tower in urbaner Lage, ein zukunftsweisendes Konzept: Das Münchner Immobilienprojekt FRIENDS gibt Antworten auf angespannten Wohnungsmarkt

München (ots) - LBBW Immobilien setzt bei neuem Wohnkonzept auf
kosteneffiziente Grundrisse, Auslagerung von Flächen aus den eigenen
vier Wänden, Sharing-Spaces und Service

Weil in deutschen Metropolen Wohnraum immer knapper und teurer
wird, sind auch Projektentwickler zum Umdenken gezwungen. Erste
Immobilienvorhaben greifen daher Gesellschaftstrends auf und loten
die Möglichkeiten de...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
Start 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 Ende