Baufi24 News

Baufi24 NEWS - Nachrichten aus der Immobilienwelt

Startseite Rubrik Druckansicht RSS-Feed abonnieren
21.05.2014 - 15:00 | news aktuell GmbH

Beste Banken für Baufinanzierung: ImmobilienScout24 veröffentlicht regionales Ranking der Hypothekenzinsen (FOTO)

Berlin (ots) -

Welche Bank ist die günstigste für die Baufinanzierung?
ImmobilienScout24 bringt Transparenz in den Zins-Dschungel und hat
die günstigsten Banken für Hypothekenzinsen für alle Regionen
Deutschlands ausgewertet. In die Auswertung sind die tagesaktuellen
Konditionen von rund 1.200 Banken und Bausparkassen eingeflossen. Als
Berechnungsgrundlage wurde ein Kaufpreis von 200.000 Euro mit 30
Prozent Eigenkapital angesetzt.

Das Ranking zeigt deutliche regionale Unterschiede: Während man in
Bayern ein 5-Jahres-Darlehen für einen Effektivzins von rund 1,34
Prozent erhält, zahlt man in Mecklenburg-Vorpommern 1,74 Prozent. Bei
den 10-Jahres-Darlehen reicht die Spanne von 1,97 Prozent für den
Effektivzins in Bayern bis zu 2,59 Prozent in Berlin und Brandenburg.
Bei den 15-Jahres-Krediten liegt Nordrhein-Westfalen mit 2,46 Prozent
vorn, in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt zahlt man rund
2,94 Prozent.

ImmobilienScout24 ist Deutschlands größtes unabhängiges
Baufinanzierungsportal mit rund 2.500 angeschlossenen Banken,
Bausparkassen und Finanzierungsberatern.



Pressekontakt:
Katja Hemme
Immobilien Scout GmbH
Fon: 030 / 24 301 - 12 83
E-Mail: presse@immobilienscout24.de
Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren:
http://www.immobilienscout24.de/news/rss-feed/pm
Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse
Link zur Pressemeldung: Beste Banken für Baufinanzierung: ImmobilienScout24 veröffentlicht regionales Ranking der Hypothekenzinsen (FOTO)
Tags: Verbraucher, Finanzen, Bau, Immobilien, Zinsen
news aktuell GmbH

Mittelweg 144
20148 Hamburg
+49 (0)40 4113 32850
+49 (0)40 4113 32855
info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de
Über das Unternehmen:
Newsaktuell ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Hamburg. Im Kundenauftrag werden Pressinformationen übermittelt. PR-Software, Adressmanagement und Social Media Monitoring runden das Dienstleistungsangebot ab. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 130 Mitarbeiter.