Baufi24 News

Baufi24 NEWS - Nachrichten aus der Immobilienwelt

Startseite Rubrik RSS-Feed abonnieren
24.10.2016 - 16:00 | news aktuell GmbH

BVR gegen ein neues Melderegister für Wohnimmobilienkredite

Berlin (ots) - Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und
Raiffeisenbanken (BVR) spricht sich gegen den Aufbau eines zentralen
Registers aller Wohnimmobilienkredite in Deutschland aus, wie er vom
Ausschuss für Finanzstabilität (AFS) angeregt wird. BVR-Vorstand Dr.
Andreas Martin: "Eine Totalerfassung aller Immobilienkredite ist aus
Finanzstabilitätsgründen nicht notwendig. Vielm...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
20.10.2016 - 16:00 | news aktuell GmbH

Nach EZB-Entscheid: Mario Draghi bleibt Häuslebauers Liebling / Vorerst keine Trendwende bei Zinsen für Baukredite zu erkennen / Bestzinsen für zehnjährige Baudarlehen liegen bei unter einem Prozent

München (ots) - Baugeld in Deutschland bleibt billig. Trotz der
Diskussionen um Helikoptergeld und eine Verringerung des
Anleihekaufprogramms im Vorfeld der Sitzung der Europäischen
Zentralbank (EZB) ist kurzfristig keine Trendwende bei den Zinsen in
Sicht. Auf der heutigen Sitzung der EZB haben die Notenbanker den
Leitzins unverändert bei null Prozent belassen. Nach Angaben von
Interhyp,...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
18.10.2016 - 12:00 | news aktuell GmbH

Immobilienbarometer zeigt: Mehrheit glaubt trotz Immobilienkauf an finanzielle Freiheit / 58,7% der Käufer erwarten keine finanziellen Einschränkungen / Neues Auto bleibt am ehesten auf der Strecke

Berlin/München (ots) - Die Mehrheit der Kaufinteressenten meint,
sich für den Immobilienkauf nicht in ihren täglichen
Konsumgewohnheiten einschränken zu müssen. Zu diesem Ergebnis kommt
das aktuelle Immobilienbarometer. Bei der gemeinsamen Umfrage von
ImmobilienScout24 und Interhyp wurden im Juli insgesamt 3.974
Interessenten von Kaufimmobilien befragt.

Trotz inzwischen durchschnittl...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
18.10.2016 - 11:00 | news aktuell GmbH

58,7 Prozent der Hauskäufer erwarten keine finanziellen Einschränkungen - Das neue Auto bleibt am ehesten auf der Strecke - Kapitalanleger sind zuversichtlicher als Eigennutzer

Berlin/München (ots) - Die Mehrheit der Kaufinteressenten meint,
sich für den Immobilienkauf nicht in ihren täglichen
Konsumgewohnheiten einschränken zu müssen. Zu diesem Ergebnis kommt
das aktuelle Immobilienbarometer. Bei der gemeinsamen Umfrage von
ImmobilienScout24 und Interhyp wurden im Juli insgesamt 3.974
Interessenten von Kaufimmobilien befragt.

Trotz inzwischen durchschnittl...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
14.10.2016 - 09:00 | news aktuell GmbH

Pressemitteilung von Dr. Hermann Otto Solms / Wohnimmobilienkreditrichtlinie / Bundesrat / Einbringung Reformvorschlag von 3 Ländern

Berlin (ots) - Die missglückte Umsetzung der großen Koalition bei
der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie erschwert die Schaffung und
Erhaltung von Eigentum erheblich. Gerade junge Familien oder Rentner
werden benachteiligt, da sie keine Immobilienfinanzierung mehr
erhalten.

Das Gesetz beschränkt den Entfaltungsdrang und die
Leistungsbereitschaft der Bürger und gefährdet die wirtschaft...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
13.10.2016 - 13:00 | news aktuell GmbH

Anschlussfinanzierung in Angriff nehmen / 31. Dezember oftmals als Stichtag für Kreditende / Wie besonders Immobilienbesitzer durch Angebotsvergleich und Niedrigzinsen sparen können

München (ots) - Beim Haus- oder Wohnungskredit lassen sich oftmals
noch bis zum Jahresende Sparchancen nutzen. Wer zum Beispiel im Jahr
2006 seine Immobilienfinanzierung abgeschlossen hat, musste sich
meist mit Zinssätzen von 4,5 Prozent und höher zufrieden geben - und
damit über drei Prozent mehr als heute bezahlen. "Wenn die
Zinsbindung des bestehenden Vertrags in den nächsten Mona...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
11.10.2016 - 15:00 | news aktuell GmbH

Unnötige Hürden für Immobilienkredite beiseite räumen / Bayern unterstützt Bundesratsinitiative zu umstrittenem Umsetzungsgesetz

München (ots) - Die bayerische Staatsregierung setzt sich dafür
ein, die seit mehr als sechs Monaten herrschenden Unsicherheiten und
Einschränkungen bei der Vergabe von Immobilienkrediten zu beseitigen.
Dazu unterstützt der Freistaat bei der Bundesratssitzung am kommenden
Freitag eine Initiative zur Korrektur des umstrittenen
Umsetzungsgesetzes der europäischen Wohnimmobilienkreditrichtlin...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
11.10.2016 - 14:00 | news aktuell GmbH

Festzurren im Herbst - Bauen im Frühjahr / Ohne Zeitdruck planen / Worauf besonders Bauherren bei der Finanzierung achten sollten

München (ots) - Herbstzeit ist Bauzeit - gedanklich zumindest.
Denn damit Bagger und Bauarbeiter im Frühling pünktlich loslegen
können, empfiehlt es sich schon Monate vorher, die Finanzierung des
Eigenheims anzugehen. "Der zeitliche Vorlauf erlaubt es, ohne Druck
und Hektik einen realistischen Kostenplan zu erstellen und unnötige
Posten zu vermeiden", erklärt Michiel Goris, Vo...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
06.10.2016 - 15:00 | news aktuell GmbH

Zaghafte Konjunkturerholung und expansive Geldpolitik halten Bauzinsen tief / Goldener Herbst für Häuslebauer: Konditionen bewegen sich seit Wochen seitwärts / Unveränderte Zinspolitik der Notenbanken

München (ots) - Für Immobilienkäufer mit Finanzierungsbedarf
bleibt die Kreditaufnahme ein historisch günstiges Vergnügen. "Anfang
Oktober erhalten Darlehensnehmer mit ausreichend Eigenkapital
zehnjährige Baukredite bei Bestanbietern für unter 1 Prozent: ein
goldener Herbst für Häuslebauer", sagt Michiel Goris,
Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG, Deutschlands größtem
V...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
30.09.2016 - 16:00 | news aktuell GmbH

Abwärtstrend des DIFI setzt sich fort - Verhaltene Perspektive

Frankfurt (ots) - Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI)
von JLL und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)
sinkt im dritten Quartal 2016 um 1,6 auf 6,7 Punkte. Der seit dem
Höchstwert im ersten Quartal 2015 eingetretene Abwärtstrend setzt
sich damit nach zwischenzeitlicher kurzer Unterbrechung fort,
allerdings weniger stark. Der Rückgang des Index ist dabei
aus...
Weiter zur Meldung von news aktuell GmbH
Start 1 2 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 Ende